Objectif Lune veröffentlicht Marktanalyse zum Kundenkommunikationsmanagement

Montag, 15 August 2016

Objectif Lune hat kürzlich eine Marktanalyse zum Kundenkommunikationsmanagement (auch Customer Communications Management (CCM) genannt) und zu den neuesten Trends durchgeführt und veröffentlicht.

Diese Analyse, die durch aktuelle Untersuchungen gestützt wird, hat es uns ermöglicht, relevante Schlüsse zu ziehen und die Ergebnisse mit unseren Partnern und Benutzern zu teilen.

Sie hebt die Bedeutung des Kunden hervor, der im Mittelpunkt strategischer Entscheidungen stehen muss, und die konkreten Methoden, mit denen Unternehmen Kundenbedürfnisse durch gezielte, personalisierte digitale Kommunikation befriedigen können.

Natürlich ist letztlich das Ziel, Kosten zu senken und Produktivität und Umsatz zu steigern.

Wenn Sie an weiteren Informationen interessiert sind, laden Sie unsere Marktanalyse herunter.

Der Kunde bestimmt den Weg

Das wirtschaftliche Umfeld und der zunehmende Wettbewerb, dem die meisten Unternehmen ausgesetzt sind, haben die Macht der Verbraucher wieder gestärkt. Der Kunden hat schlussendlich das Sagen und ist nicht mehr auf Gedeih und Verderb den Unternehmen ausgeliefert. In der Tat ist genau das Gegenteil der Fall, da es immer schwieriger wird, loyale Kunden zu gewinnen und zu binden. Der Kunde muss daher im Mittelpunkt von Entscheidungen stehen, und Unternehmen müssen ihre Strategien an den Kundenerwartungen ausrichten.

Ausgezeichnete Kundenerfahrungen tragen zur Festigung der Beziehung bei

Die Vermittlung ausgezeichneter Kundenerfahrungen ist keine Option mehr.

Ausgezeichnete Kundenerfahrungen sind ein zentraler nachhaltiger Wettbewerbsvorteil und ein Unterscheidungsmerkmal in Bezug auf die Kundenbindung und die Erreichung konkreter finanzieller Ergebnisse.

Unternehmen müssen sich an der digitalen Revolution beteiligen

Eines der Hauptprobleme beim CCM sind die digitale Welt und ihre nahezu allgegenwärtige Präsenz im Alltag der Verbraucher. Die Kunden erwarten von Unternehmen digitale Kommunikation, gleichgültig, ob es sich um Geschäftskorrespondenz oder Werbemitteilungen handelt.

Die Kunden sind vernetzt, und die Unternehmen sollten es auch sein, um ihren Wettbewerbsvorteil verteidigen zu können.

Angebot personalisierter Kommunikation

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Kundenkommunikation – und der Kundenerfahrung – ist die personalisierte Kommunikation. Wenn Unternehmen ihre Kommunikation personalisieren,

schaffen sie mehr Möglichkeiten, die Aufmerksamkeit des Kunden auf sich lenken und schließlich ihre Umsätze zu steigern.

Allerdings muss die richtige Technologie vorhanden sein, um diesen Erfolg zu ermöglichen.

Technologische Herausforderungen

Leider sind viele Unternehmen nicht in der Lage, eine optimale CCM-Strategie umzusetzen. Sie arbeiten oft mit rigiden Systemen, die nicht zusammenarbeiten und keinen Datenaustausch zulassen, was sich sowohl auf die Flexibilität als auch die Kundenerfahrung negativ auswirkt.

Für viele Unternehmen ist das Kundenkommunikationsmanagement noch immer ein sehr komplexes Problem. Glücklicherweise gibt es Tools, und Objectif Lune bietet einfache und kostengünstige Lösungen, die Kunden bei der Lösung ihrer CCM-Probleme helfen.

 

www.objectiflune.com

Öffnen oder laden Sie eine druckbare Version dieses Artikels herunter.

Neuigkeiten per Mail erhalten., Melden Sie sich hier für automatische E-Mailmitteilungen an.