Donnerstag, 26 Mai 2016

Objectif Lune meldet Erfolg und Wachstum in Skandinavien

Montreal, Kanada – Objectif Lune, der führende Hersteller von Softwaretechnologie im Bereich des Customer Communications Management, freut sich seit der Ernennung von Craig Nel als Nordic Business Development Manager im Januar 2016 ein hervorragendes Wachstum und zukünftige Geschäftschancen melden zu können.

Die Gesellschaft ist seit 2006 in Skandinavien aktiv. Ursprünglich entwickelte sie ihr dortiges Geschäft durch ihre britische Tochtergesellschaft und gegenwärtig durch Objectif Lune BV in der europäischen Firmenzentrale in Ede, Holland. Objectif Lune investiert stark, um die Be­ziehung mit seinen existierenden Resellern aufrechtzuerhalten und neue Märkte zu ent­wickeln, was insbesondere für den Sektor der Informations- und Kommunikationstechnologie gilt.

„Unsere fortgesetzte Geschäftsentwicklung in Skandinavien ist bisher sehr erfolgreich“, sagte Colin Casey, Chief Product Officer und seit kurzem auch EMEA Business Development Manager von Objectif Lune. „Wir halfen unserem Vertriebskanal traditioneller Druckdienstleister, in lösungsorientierte Verkaufsprozesse überzugehen. Wir konzentrieren uns auch darauf, das Geschäft mit Partnern innerhalb der ERP-Implementierung und der Informations- und Kommunikationsberatung auszubauen.

Craig Nel führte ursprünglich bei Objectif Lune die afrikanische Region während eines Zeitraums von fünf Jahren. Nun nutzt er seine Erfahrung und sein Wissen aus dieser Zeit, um das Geschäft in Skandinavien erfolgreich auszubauen und zu diversifizieren. Craig Nel konzentriert sich darauf, bestehenden Partnern und Kunden Objectif Lunes spannende neue Softwaretechnologie namens Connect näherzubringen und sie auf dieses Produkt über­zuleiten. Er versucht auch, die Anwendung von Objectif Lunes eigener mobiler Erfassungs­technologie namens Capture OnTheGo voranzutreiben, die für die Erstellung, Verteilung und Erfassung transaktionsbasierter Geschäftsdokumente hervorragend geeignet ist.

Nach der Markteinführung von Objectif Lunes bahnbrechender Technologie namens OL Connect for Microsoft Dynamics AX freut sich Craig Nel auf die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Microsoft-AX-Wiederverkäufern.
Gemeinsam können wir AX-Kunden ein leicht bedienbares, erschwingliches und leistungsfähiges Tool anbieten, das sich problemlos in AX-Implementationen eingliedert und flexible Dokumente über mehrere Kanäle erstellen und verteilen kann”, sagt Craig Nel. „Dänemark ist das Zuhause von AX und weil Objectif Lune seit kurzem ein Microsoft Certified Partner in der Anwendungsentwicklung (Silber) ist, sind wir der Meinung, dass diese Strategie äußerst erfolgreich sein wird.

Es macht mir sehr viel Spaß, einem wachsenden Unternehmen anzugehören, das hoch­moderne Softwarelösungen und Support für den Mittelstand anbietet, während ich gleich­zeitig eine Region leite, die sich rühmt, im Sektor der Informations- und Kommunikations­technologie weltweit führend zu sein“, sagt Craig Nel. „Wegen ihres kleinen Binnenmarktes sind die skandinavischen Länder gezwungen, stark wettbewerbsfähig zu sein, um auf globaler Ebene wachsen zu können. Der Informations- und Kommunikationstechnologiesektor stand bei diesem Erfolg ganz vorne.“

 

 

Neuigkeiten per Mail erhalten., Melden Sie sich hier für automatische E-Mailmitteilungen an.